dArtagnan – 08.03.2018 – Backstage München

Der 08.03.2018, ein Donnerstag, wie jeder andere. Nicht ganz! Denn an diesem Tag gab es im Backstage München Musketier-Rock auf die Ohren. Und schon vor Konzertbeginn hört man vereinzelt die Glöckchen einiger dArtagnan Fans durch das Backstage München klingeln. 

Faey

 

Faey am 08.03.2018 im Backstage München
Faey – 08.03.2018 – Backstage München – Photo: © TheDiscoveredLand (for Metal Affair)

 

Den Abend eröffnen Faey mit Folk und Rock und sorgen sofort für Begeisterung beim Publikum, welches zum Teil mit geschlossenen Augen der Musik lauscht. Gute Laune vom ersten Ton an, die ihren Höhepunkt definitiv bei Schmitts Cat erreicht.

 

dArtagnan

 

dArtagnan am 08.03.2018 im Backstage München
dArtagnan – 08.03.2018 – Backstage München – Photo: © TheDiscoveredLand (for Metal Affair)

 

Der Bühnenaufbau für dArtagnan nahm ein wenig Zeit in Anspruch. Kein Wunder, schließlich war so einiges zu tun. Letztendlich fanden auch drei Degen ihren Weg zur Stage. An ihnen befestigt: die Mikros. Der Stimmung tat die Umbaupause keinen Abbruch. Voller Vorfreude warteten die Gäste auf das, was kam: dArtagnan!

 

dArtagnan im Münchner Backstage März 2018
dArtagnan – 08.03.2018 – Backstage München – Photo: © TheDiscoveredLand (for Metal Affair)

 

Schon als die Band die Bühne betritt, fing die Stimmung zu kochen an. Anhaltendes Klatschen hallt alle Songs hindurch durch das gut gefüllte Backstage und die Fans von dArtagnan sangen absolut textsicher mit.

Frontmann Ben Metzner, dessen Bühnenerfahrung aus seiner Zeit bei Feuerschwanz deutlich spürbar war, erntete schrilles Geschrei, als er nach Münchens Maiden fragte.

 

dArtagnan Backstage München 08.03.2018
dArtagnan – 08.03.2018 – Backstage München – Photo: © TheDiscoveredLand (for Metal Affair)

 

Alles in allem lieferten dArtagnan eine begeisterte Show, bei der auch kleine Einlagen wie Bens Kampf mit dem als bösen Wolf verkleideten Matthias nicht fehlten. Vielen Dank an Faey und dArtagnan für einen Abend voller guter Musik und guter Laune.

 

Weitere Bilder des Abends findet ihr hier:

 

Ihr wollt mehr über die Bands erfahren? Kein Problem!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.