The Legendary

The Legendary am 18.05.2017 in München – Konzertbericht

Das Substanz München ist ein toller kleiner Club. Oder auch eine hammer Bar. Oder von beidem etwas. Auf jeden Fall ist das Substanz eine Location, die man definitiv mehr als einmal besucht. Die Atmosphäre ist entspannt, die Deko individuell, das Personal freundlich und die Drinks gut. Was will man mehr. Wer also einen chilligen Abend in München verbringen will, sollte sich das Substanz auf jeden Fall mal anschauen. Bei uns steht diese Location definitiv auf der „We’ll come back-Liste“.

 

 

The Legendary
The Legendary – Photo: © Andreas „Elwood“ Brauner

 

Am 18.05.2017 bot das Substanz die Kulisse für einen ganz besonderen Event: die

 

„Let’s Get A Little High“ – Album Release Party von The Legendary

 

Den Abend eröffnete Ryan Inglis zusammen mit Geigerin Saskia Götz. Die beiden beeindruckten mit gefühlvollem Können an der Geige sowie mit einer Stimme, die direkt ins Mark ging. Ryan Inglis und Saskia Götz boten eine gekonnte Mischung aus gefühlvollen wie auch mitreißenden Songs und schafften es ohne Probleme, das Publikum für sich zu begeistern.

 

Saskia Götz
Saskia Götz – Photo: © Andreas „Elwood“ Brauner

 

Ryan Inglis
Ryan Inglis – Photo: Andreas „Elwood“ Brauner

 

Und dann war es soweit, der Hauptact The Legendary betrat die Bühne. Und wie sie das taten. Umwerfende Bühnenpräsenz von der ersten Sekunde an. Die vier Jungs strahlten eine Power und gute Laune aus, die sofort auf das Publikum übersprang. Man merkte: die Jungs haben Bock! Bock auf einen endsgeilen Abend. Bock darauf, das Publikum zu begeistern. Bock darauf, die Stage zu rocken.

 

The Legendary
The Legendary – Photo: © Andreas „Elwood“ Brauner

 

Und genau das taten sie dann auch. Cool, groovy und mit großem instrumentalem und gesanglichem Können schmetterten Thorsten Rock, Stefan Tönjes, Alex Pozniak und Basti Philipp dem Publikum einen Song nach dem anderen um die Ohren. Und das Publikum? War voll dabei. Es wurde getanzt, geklatscht und der Abend genossen. Genau so, wie es sein soll.

 

The Legendary
Stefan Tönjes – The Legendary – Photo: © Andreas „Elwood“ Brauner

 

The Legendary, ein Name der passt. Ihre Mischung aus Stoner Rock, Rock, Hard Rock, Southern Rock und noch einigem mehr geht nicht einfach nur ins Ohr. Sie geht in die Beine, in die Arme und irgendwie auch ins Herz. Ihre Musik begeistert, reißt mit und macht einfach jede Menge guter Laune.

 

The Legendary
Alex Pozniak – The Legendary – Photo: © Andreas „Elwood“ Brauner

 

Kein Wunder also, dass dieser Abend, ihre Album Release Party, ein voller Erfolg wurde. Der guten Stimmung konnte auch das frühe Ende des Live-Auftritts um 22:00 Uhr (Lärmschutzbestimmungen) nichts anhaben. Die vier Jungs feierten danach einfach mit den anwesenden Gästen weiter. Fan-nah, gut gelaunt und einfach hammergut drauf.

 

The Legendary
Basti Philipp – The Legendary – Photo: © Andreas „Elwood“ Brauner

 

The Legendary – eine Band, die wir mit Sicherheit so schnell nicht aus den Augen (und Ohren) lassen werden.

 

In Kürze findet ihr hier bei Metal Affair ein Interview mit The Legendary.

 

 

The Legendary
The Legendary – Photo: © Andreas „Elwood“ Brauner

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: Content is protected !!
Scroll to Top