In Flammen Open Air 2018 – 12. bis 14.07.2018 – Torgau-Entenfang

Feuer und Flamme für Metal! Und das im wahrsten Sinne des Wortes. Denn in Juli ist es endlich wieder so weit. Das In Flammen Open Air öffnet wieder seine Tore und ballert den Metalheads von 12. – 14.07.2018 einige Hochkaräter um die Ohren. Was am In Flammen Open Air so besonders ist? Die absolut entspannte Atmosphäre!

In Flammen Open Air 2018
Bild: © In Flammen Open Air

 

In Flammen Open Air 2018

 

Das sächsische Torgau ist die Heimat des wohl entspanntesten Metal-Festivals. Eine Landgaststätte, alte Eichen und – man höre und staune – Kaffee und Kuchen!

Doch die Metalfans pilgern nicht nur deshalb seit Jahren gerne zum In Flammen Open Air. Denn auch sonst hat dieses eindrucksvolle Festival so einiges zu bieten. Es erwarten euch 3 Tage Metal pur mit 39 Bands. Und – wie es auf der In Flammen-Website so schön heißt: „666 % Metal & No Commerce“!

Wie immer bietet das In Flammen Open Air ein erfreulich abwechslungsreiches Linie-Up. Mit dabei in diesem Jahr:

  • AD CINEREM (D)
  • ATTIC (D)
  • BLASPHEMER (IT)
  • BÖLZER (CH)
  • CALLIOPHIS (D)
  • CANDLEMASS (SWE)
  • CANNIBAL CORPSE (US)
  • CARNATION (BE)
  • CHAOS AND CONFUSION (D)
  • DREAD SOVEREIGN (IRL)
  • FAANEFJIELL (NOR)
  • FUBAR (NL)
  • GOATH (D)
  • GOD DETHRONED (NL)
  • GODTHRYMM (UK) – Members Vallenfyre/My Dying Bride
  • HATE (PL)
  • I AM MORBID (US) David Vincent – ex MORBID ANGEL
  • IMPALED NAZARENE (FIN)
  • MOSAIC (D)
  • NAPALM DEATH (UK)
  • NECROWRETCH (FRA)
  • NERVOSA (BRA)
  • PILLORIAN (US) Members ex Agalloch
  • SAOR (UK)
  • SERRABULHO (PRT)
  • SHADE EMPIRE (FIN)
  • SPACE CHASER (D)
  • SPASM (CZ)
  • TAAKE (NOR)
  • URN (FIN)
  • VENENUM (D)
  • VREDEHAMMER (NOR)
  • und viele mehr

 

Die geilste Gartenparty Deutschlands

 

  • Was: In Flammen Open Air 2018
  • Wann: 12. – 14.07.2018
  • Wo: Entenfang 1, 04860 Torgau
  • Anreise: ab Donnerstag, 12.07.2018, 12:00 Uhr

 

Das Parken und Campen ist beim In Flammen Open Air übrigens kostenlos (im Zusammenhang mit einem WE-Ticket). 

 

Noch kein Ticket? Dann aber schnell!

Neben Tickets gibt es auf www.inflammen.com auch noch Gürtelschnallen und Heckscheibenaufkleber zu erstehen. 

 

See y’all at In Flammen Open Air! Und nicht vergessen: Samstag gibt es Kaffee und Kuchen und die Aftershow wie immer in der „Zur Froschkotze“.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.