Sabaton

Sabaton – 19.01.2020 – Olympiahalle München

Den 19.01.2020 solltet ihr euch definitiv rot im Kalender anstreichen. Denn dieser Tag steht ganz im Zeichen von Sabaton!

Sabaton

Manche Bands gewinnen sehr schnell an Bekanntheit. Doch so extrem, wie dies bei den schwedischen Power Metallern Sabaton geschehen ist, ist es wirklich ungewöhnlich.

Spielten sie bei der Tour zum Album Carolus Rex (2012) in München noch im ausverkauften Backstage Werk (1200 Zuschauer), war beim darauffolgenden Album Heroes (2014) schon die Tonhalle (3000 Leute) ausverkauft. Und die ausverkauften Shows setzten sich bei The Last Stand (2016) im Zenith (6000 Personen) bereits fort. 

Und jetzt, bei der Tour zum Album The Great War (2019) sind Sabaton bereits in der Olympiahalle (15500 Plätze) gebucht! Und sie sind auf dem besten Weg, auch diese auszuverkaufen. Die Band hat bei jeder Tour ihre Zuschauermengen mindestens verdoppelt. Das muss man erstmal schaffen!

Doch wer Hits wie „Primo Victoria“, „Ghost Division“, „Screaming Eagles“ oder „Carolus Rex“ im Gepäck hat, schafft das problemlos. Und nicht umsonst zählen Sabaton zu den mit Abstand besten Live-Bands in der Metalszene.

So bieten ihre Shows nicht nur reichlich Feuer, sondern auch einen Panzer in Originalgröße als Drumriser. Und auch die „Noch ein Bier“-Spielchen mit Frontmann Joakim Brodén, bei denen er angefeuert vom Publikum ein Bier exen muss, sind mittlerweile Kult.

So ist es nur konsequent, dass Sabaton mit ihrem neuen Album „The Great War“, welches sich mit dem Ersten Weltkrieg auseinandersetzt und in Deutschland auf Platz 1 der Charts eingestiegen ist, auf „The Great Tour“ gehen. Und dabei die ganz großen Bühnen bespielen.

Mit dabei

Mit dabei sind die Cello-Rocker von Apocalyptica und die Modern Melodic Metaller Amaranthe, die zuletzt sehr erfolgreich mit Powerwolf auf Tour waren.

Also verpasst nicht den 19.01.2020. Denn an diesem Tag könnt ihr Sabaton in München live erleben! Noch kein Ticket? Dann aber schnell!

  • Wer: Sabaton
  • Und: Apocalyptica, Amaranthe
  • Wann: 19.01.2020
  • Wo: Olympiahalle, Spiridon-Louis-Ring 21, 80809 München

Weitere Infos findet ihr hier:

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: Content is protected !!
Scroll to Top