Hiisi Lordi

HIISI (Lordi) im Interview mit Metal Affair

Die finnische Band Lordi hat seit 2019 einen neuen Bassisten. Der Neuling nimmt nun den Platz von Ox ein, der die Band verließ. Hiisi verkörpert in der Band einen reptilischen Troll aus der Arktis. Ihr könnt das ganze Interview, das er Metal Affair gegeben hat, unten lesen!

Moi ja tervetuola Metal Affairiin! (Hallo und willkommen bei Metal Affair!) 

Ensinnäkin kiitos, että valitsit aikaa kysymyksiin vastaamiseen! (Zunächst einmal vielen Dank, dass du dir die Zeit genommen hast, die Fragen zu beantworten!) 

Hiisi: Hallo Hallo! Vielen Dank! 

Mitä kuuluu? (Wie geht es dir?)

Hiisi: Kiitos, hyvää! Hyvää uutta vuotta 2021! Es geht mir gut, danke! Frohes neues Jahr 2021!

Du bist das neue Mitglied von Lordi. Wie bist du zu Lordi gekommen?

Hiisi: Mr. Lordi hat mich angerufen. Er fragte, ob ich in ihren Proberaum in Helsinki kommen und zusammen mit der ganzen Band ein paar Songs testen und spielen könnte.

Du verkörperst ein arktisches Reptil – du bist halb Reptil und halb Troll. Wie haben sich deine Eltern kennengelernt?

Hiisi: Hahaha! Wie Reptilien und Trolle sich normalerweise treffen…;)

Hiisi (Lordi) live on Stage
Hiisi (Lordi) – Photo: © Yvonne Schwarzbauer

Wer hatte die Idee für dein Kostüm? Du oder Mr. Lordi? Und wie schwer ist es?

Hiisi: Mr. Lordi und unser Requisitenmeister Jessycho und ich. Es ist ziemlich schwer. 20 kg oder so.

Wie lange brauchst du mit deinem Make-up und Kostüm, bevor die Show beginnt?

Hiisi: 1,5 Stunden sind genug, dann musst du dich nicht beeilen.

Wer hat deinen großartigen Bass für dich entworfen?

Hiisi: Mr. Lordi natürlich.

Du wohnst in Tampere, der Heimat der Mumins. Wer ist dein Lieblings-Charakter?

Hiisi: Ja, wir haben hier das einzige Moomin Museum der Welt. Ich habe drei Favoriten Nuuskamuikkunen (Snufkin), Mörkö (The Groke) und Hattivatti (Hattifatteners)

Ich habe gehört, dass du kein Eishockeyfan bist. Bist du ein Fan einer anderen Sportart oder magst du im Allgemeinen keine Sportart?

Hiisi: Ich mag Sport im Allgemeinen. Ich bin kein Fanatiker wie manche.;) Haha!

Hast du schon mal in einer Band gespielt? Welche Band war das?

Hiisi: Ja natürlich und spiele immer noch in anderen Bands. Lordi ist die Band Nummer eins!

Hiisi
Hiisi (Lordi) – Photo: © Yvonne Schwarzbauer

Welches ist dein Lieblingslied von Lordi?

Hiisi: Entschuldigung, ich kann keinen auswählen … so viele gute Songs.

Wer ist dein Idol?

Hiisi: Ich habe so viele Idole! Ich liebe talentierte Menschen und Monster!

Wann hast du angefangen Bass zu spielen? Hattest du eine klassische Ausbildung?

Hiisi: Ich glaube, ich war 11 oder 12 Jahre alt. Keine klassische Ausbildung, aber viel Training ja!

Hörst du auch andere Musik als Metal?

Hiisi: Natürlich! Ich mag gute Songs, egal welches Genre.

Welches war das erstes Metal-Album, das du gekauft hast?

Hiisi: Ich habe von meinem Freund die KISS Lick it Up C-Kassette aufgenommen und dann auch von meinem Freund die Twisted Sister Stay Hungry LP gekauft.

Hast du einen Lieblingsfilm und ein Lieblingsbuch?

Hiisi: Tarantino-Filme sind gut.

Was war deine bisher größte Erfahrung?

Hiisi: Meine erste Lordi-Show in der Helsinki Ice-Hall.

Was würdest du jemandem raten, der noch nie in Finnland war? Was würdest du empfehlen?

Hiisi: Reisen Sie von Norden nach Süden, aber kümmern wir uns zuerst um diese Corona-Scheiße.

Vielen Dank! Das ist alles für meine Fragen.

Hiisi: Danke!

Hast du noch ein paar Worte für unsere Leser?

Hiisi: Ich bin dankbar, wie die Fans mich als neues Mitglied der Band aufgenommen haben! Danke dafür! Habt ein besseres neues Jahr und nehmt es Hiisi! 😉

Hiisi in Action
Hiisi (Lordi) – Photo: © Yvonne Schwarzbauer

ENGLISH VERSION:

The Finnish band Lordi has had a new bass player since 2019. The newcomer now takes the place of Ox, who left the band. Hiisi embodies a reptilian troll from the Arctic in the band. You can read the whole interview that he gave to Metal Affair below!

Moi ja tervetuola Metal Affairiin! (Hello and welcome to Metal Affair!)

Ensinnäkin kiitos, että valitsit aikaa kysymyksiin vastaamiseen! (First of all thank you to taking the time to answer the questtions!)

Hiisi: Hello Hello! Thank you! 

Mitä kuuluu? (How are you?)

Hiisi: Kiitos, hyvää! Hyvää uutta vuotta 2021! I’m fine thanks! Happy new year 2021!

You are the new member of Lordi. How did you come to Lordi?

Hiisi: Mr. Lordi called me. He asked if I could come to their rehearsal room in Helsinki to test and play a few songs together with the whole band.

You embody an arctic reptile – you’re half reptile and half troll. How did your parents get to know each other?

Hiisi: Hahaha! How reptiles and trolls usually meet… 😉

Who had the idea for your costume? You or Mr. Lordi? And how heavy is it?

Hiisi: Mr. Lordi and our Prop master Jessycho and me. It’s quite heavy.. 20kg or something.

How long do you need with your make-up and costume before the show starts?

Hiisi: 1,5h is enough then you don’t need to hurry.

Bassist of Lordi: Hiisi
Hiisi (Lordi) – Photo: © Yvonne Schwarzbauer

Who designed your great bass for you?

Hiisi: Mr.Lordi of course.

You live in Tampere, home of the Moomins. Who is your favorite character?

Hiisi: Yes we have the world’s only Moomin Museum here. I have three favorites: Nuuskamuikkunen(Snufkin), Mörkö(The Groke) and Hattivatti(Hattifatteners)

I heard that you are not an ice hockey fan. Are you a fan of another sport or do you generally not like any sport?

Hiisi: I like sport in general. I’m not a fanatical like some..;) Haha!

Did you play in a band before? Which band was it?

Hiisi: Yes of course and I still play in other bands. Lordi is the number one band!

Which is your favourite Lordi song?

Hiisi: Sorry, I can’t mention one. So many good songs.

Who is your idol?

Hiisi: I have so many idols! I love talented peoples and monsters!

When did you start playing the bass guitar? Did you have a classical training?

Hiisi: I think I was 11 or 12. No classical training but lot’s of training yes!

Hiisi Bass
Hiisi (Lordi) – Photo: © Yvonne Schwarzbauer

Do you also listen to music other than metal?

Hiisi: Of course! I like good song’s. No matter which genre.

Which was your first metal album that you bought?

Hiisi: I got recorded KISS Lick it Up c-casette from my friend and then I bought Twisted Sister Stay Hungry LP from my friend too.

Do you have a favourite movie and a favourite book?

Hiisi: Tarantino movie’s are good.

What was your biggest experience so far?

Hiisi: My first Lordi show in Helsinki Ice-Hall.

What would you advise someone who has never been to Finland? What would you recommend?

Hiisi: Travel around north to south, but let’s take care of this corona shit first.

Thank you very much! That’s all for my questions.

Hiisi: Thank you!

Do you have a few more words for our readers?

Hiisi: I am grateful for the way how fans received me as a new member of the band! Thank you for that! Have a better new year and take it Hiisi! 😉

Hiisi 1
Hiisi – Photo: © Yvonne Schwarzbauer

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: Content is protected !!
Scroll to Top