Critical Mess 03.09.2021 Backstage München

Critical Mess – 03.09.2021 – Backstage Werk München – Vorbericht

Habt ihr mal wieder Lust auf ein geiles Death Metal-Konzert? Dann seid ihr im Backstage München genau richtig. Denn am 03.09.2021 werden gleich drei Bands aus unterschiedlichen Death Metal-Spielarten dort die Bühne entern.

Die Hannoveraner Critical Mess bringen euch richtig geilen Female Fronted Death Metal mit, und haben mit Distaste (Grindcore) und Flame or Redemption (Melodic Death Metal) auch noch zwei weitere Bands mit im Gepäck. Hier ist sicher für jeden Death Metal-Fan das richtige dabei.

Critical Mess

Bereits seit 2012 machen Critical Mess aus Hannover die Death Metal-Szene unsicher. Das Quintett um Frontfrau Britta spielt klassischen Death Metal, der durch kompromisslose Härte, aber auch die ein oder andere geschickt platzierte Melodie überzeugt. Zwei Alben sind bereits erschienen, zuletzt „Man Made Machine Made Man“ im Jahr 2019.

Zusätzliche Bekanntheit erlangten Critical Mess auch im Jahr 2020 mit ihrem Auftritt in der Fernsehsendung LUKE! Die Greatnightshow, in dem sie Popsongs in ihrem Stil spielten, welche die Kandidaten dann erraten mussten. Ein großer Spaß, aus dem die Cover-EP „Zombie Apocoverlypse“ entstand, die unter anderem Lieder von den Backstreet Boys oder Deichkind enthält, die als Death Metal-Version ebenfalls hervorragend funktionieren.

Distaste

Distaste sind eine Grindcore-Band aus Linz in Österreich. Im Laufe der über 20-jährigen Bandgeschichte sind bisher drei Alben und mehrere EPs entstanden, die neben dem Hauptstil auch Death und Black Metal-Einflüsse verarbeiten.

Das letzte Album „Deibel“ und die letzte EP „Wiedergaenger“ fokussieren sich, anders als frühere Werke der Band auf deutsche Texte. Da ist der Name Programm, euch erwartet also eine große Portion Extreme.

Flame or Redemption

Flame or Redemption sind die dritte Band im Programm und werden den Abend eröffnen. Die Münchner existieren seit 2018 und haben mit „Guardian Angel“ erst einen Song veröffentlicht. Diesen könnt ihr euch auf der Website der Band (siehe unten) kostenlos runterladen. Worauf wartet ihr noch?

Wer es etwas melodischer mag, ist hier genau richtig. Denn hier gibt es Melodic Death Metal zu hören. Wie bei Critical Mess steht eine Frau am Mikro, doch hier wird nicht nur ordentlich gegrowlt, sondern auch sehr melodisch gesungen. Eine tolle Mischung.

Critical Mess im Backstage Werk

Also liebe Death Metal-Fans, markiert euch den 03.09. fett im Kalender, denn dieses tolle Package ist ein Pflichttermin für euch! Von Grindcore über klassischen Death Metal bis hin zu Melodic Death ist hier alles geboten. Lasst euch also Critical Mess im Backstage Werk nicht entgehen!

  • Wer: Critical Mess
  • Und: Distaste, Flame or Redemption
  • Wann: 03.09.2021, Einlass: 19 Uhr, Beginn: 20 Uhr
  • Wo: Backstage Werk, Reitknechtstr. 6, 80639 München

Mehr über die Bands findet ihr hier:

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: Content is protected !!
Scroll to Top